^

Astronautengötter-Meeting der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” mit Erich von Däniken 2021 in Legden im Münsterland: Erste Infos

Teilen:
Das 1-Day-Meeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 in Legden im Münsterland - erste Infos (Bild: welcome-hotels.com / Bearbeitung: Fischinger-Online)
Das 1-Day-Meeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 in Legden im Münsterland – erste Infos (Bild: welcome-hotels.com / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Am 30. Oktober ist es soweit: Das Jahrestreffen der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” (A.A.S.) 2021 findet statt. Diesmal treffen sich die Forscher, Autoren und Interessierten rund um die “Götter aus dem All” in Legden im Münsterland (NRW). Neben zahlreichen Mystery-Forschern und Prä-Astronautikern ist selbstverständlich auch Erich von Däniken wieder damit dabei. Erste Informationen über das diesjährige Treffen zu den Astronautengöttern und der Suche nach Spuren der Ancient Aliens, habe ich für Euch hier zusammengestellt.


Jahresmeeting auf den Spuren der Astronautengötter 2021

Die Jahrestagung der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” (A.A.S.) und um Erich von Däniken, die 2020 in Leipzig stattfand (s. HIER), findet in diesem Jahr in Legden im Münsterland (Nordrhein-Westfalen) statt.

Einen Bericht von mir über den Kongress im vergangenen Jahr findet Ihr HIER auf diesem Blog online. Auch in diesem Jahr werde ich am Kongress der A.A.S. teilnehmen. Zumal der mir seit Jahrzehnten sehr gut bekannte Veranstaltungsort bei mir um die Ecke liegt.

Auch 2021 erwartet die Teilnehmer viele Vorträge von Experten über Paläo-SETI-Themen, Diskussionen und natürlich Erich von Däniken. Der Kongress ist jeweils auch eine Gelegenheit, sich mit dem Bestsellerautor und den anderen Referenten und Kongress-Teilnehmenden zu unterhalten und zu diskutieren. Selbstverständlich werden auch wieder viele Fachpublikationen angeboten und jeder kann persönliche Widmungen der Autoren erhalten.

Beim 1-Day-Meeting sehr geschätzt, sind jeweils auch das gesellige Beisammensein am Vorabend und dann während der Tagung im Kongresshotel. Dort werden in interessanten Gesprächen und Diskussionen neue Kontakte und auch Freundschaften geknüpft. Deshalb empfiehlt sich eine Anreise am Vortrag und eine Abreise am Folgetag des Meetings.

Termin

Das Meeting findet ganztägig am 30. Oktober 2021 statt.

Anreisetag ist Freitag, der 29. Oktober, Abreisetag, Sonntag der 31. Oktober.

Tagungs-Hotel und -Ort

Das diesjährige Tagungshotel liegt im schönen Münsterland nahe der niederländischen Grenze:

“Welcome Hotel Dorf Münsterland”

Haidkamp 1

D-48739 Legden (Nordrhein-Westfalen)

Website: www.welcome-hotels.com/hotels/legden

E-Mail: info(at)dorf-muensterland.de

Einen Flyer des Hotels findet Ihr HIER als PDF zum Download.

Webseite des “Dorf Münsterland”: https://dorfmuensterland.de

Auf der Internetseite der A.A.S. findet Ihr HIER genauere Informationen zur Anfahrt.

Zimmer-Reservation

Bitte HIER klicken für das Anmeldeblatt der Zimmerreservation. Dann das PDF ausdrucken und ausgefüllt an das Hotel schicken (“Welcome Hotel Dorf Münsterland”, Haidkamp 1, D-48739 Legden), als Scan mailen an info(at)dorf-muensterland.de oder per Fax senden an die Nummer +49 (0) 2566 / 208 – 104

Das “Welcome Hotel Dorf Münsterland” in Legden offeriert folgende Zimmerpreise:

  • Einzelzimmer zum Preis von 70 € pro Nacht
  • Doppelzimmer zum Preis von 110 € pro Nacht

Programm

Ein detailliertes Programm wird noch folgen! Die A.A.S. wird wie jedes Jahr in den kommenden Wochen ein “Bewerbungsverfahren” für interessierte Referenten ausschreiben. Jeder Forscher kann sich mit seinem thematisch passenden Vorträgen dann dort bewerben. Eine Jury entscheidet letztlich über das genaue Programm, das auf der Webseite der A.A.S. und in deren Magazin “Sagenhafte Zeiten” veröffentlicht wird. Selbstverständlich werdet Ihr es später dann auch auf diesem Blog finden.

Auf die Teilnehmer warten zehn Referate/Vorträge, Postersession, Podiumsgespräch von Experten zu Paläo-SETI-Themen und natürlich Erich von Däniken. Der Event ist öffentlich – also nicht nur für A.A.S.-Mitglieder und Abonnenten des A.A.S.-Magazins “Sagenhafte Zeiten”.

Tickets für die Veranstaltung

Die Tickets werden nur über den A.A.S. Online-Shop angeboten. Sobald diese im Shop freigeschaltet sind, wird es die A.A.S. auf deren Internetseite www.sagenhaftezeiten.com bekannt geben.

  • Preis: 79 € pro Person

Vorab eine wichtige Information der A.A.S.:

Aus organisatorischen Gründen kann das Meeting 2021 nur mit einer zusätzlichen Verpflegungs-Tagespauschale von 51 € pro Person besucht werden. Darin enthalten sind Tagungsgetränke im Saal (Wasser auf den Tischen und Erfrischungsgetränke am Buffet unlimitiert), süße Variationen und herzhafte Snacks in den Pausen am Vormittag und Nachmittag sowie das Event-Lunchbuffet in der “Festscheune” am Mittag. Das Abendessen ist nicht inbegriffen.

Diese Pauschale wird mit den Tickets über den Online-Shop https://shop.sagenhaftezeiten.com/de/ gebucht und berechnet. (Eine Kreditkarte ist für den Kauf über den Webshop nötig). Möchtet Ihr lieber per Banküberweisung bezahlen? Kontoverbindung, Verwendungszweck: Siehe im Online-Shop HIER.

Veranstalter:

“Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” (A.A.S.)

Weitere Auskünfte zu touristischen Zielen in Legden und Umgebung

Verkehrsverein des Dahliendorfes Legden e. V.

Hauptstr. 17

48739 Legden

Tel.: +49 (0) 2566 / 9503

Fax: +49 (0 )2566 / 9505

E-Mail:  info(at)touristik-legden.de

Website: https://www.legden.de/portal/seiten/willkommen-in-legden-900000139-24110.html

(Text von der A.A.S.-Webseite und von mir erweitert/abgeändert.)

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Grenzwissenschaft & Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Tagged , , , ,
How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site