Monster, Mythen und Mysterien: Urlaubsinsel Sylt jenseits von Promis, Party & Prosecco / +++Video auf YouTube+++ - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monster, Mythen und Mysterien: Urlaubsinsel Sylt jenseits von Promis, Party & Prosecco / +++Video auf YouTube+++

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Monster, Mythen und Mysterien: Urlaubsinsel Sylt jenseits von Promis, Party & Prosecco (Bild: L.A. Fischinger)
Monster, Mythen und Mysterien: Urlaubsinsel Sylt jenseits von Promis, Party & Prosecco (Bild: L.A. Fischinger)

Sylt – nur die Urlaubsinselinsel der Reichen und angeblich Schönen? Promis, Party und Prosecco? Auch. Sylt ist auch eine beliebte Urlaubsinsel der „normalen Deutschen“, da die Insel auch abseits der Promi-Szene viel zu bieten hat. Selbst für uns Mystery-Interessierte, denn auf der Insel soll es einst bis zu 2000 Gräber, Monolith-Anlagen und Hünengräber gegeben haben, die wir von ganz Nordeuropa und eigentlich von der gesamten Welt her kennen. Und selbst Riesen sollen dort einst gelebt haben … ich habe mich vor Ort einmal umgesehen. Mehr dazu auf meinem YouTube-Channel in einem neuen Video.

 

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Kampen ist ein bekannter „Promi-Ort“ auf der Insel Sylt, über den hin und wieder in den Medien eben genau aus diesem Grund berichtet wird. Doch es abseits der hübschen Villen existiert noch ein anders Sylt dort: Hünengräber (Erdhügel) und steinzeitliche Anlagen zu hunderten. Und das ist auf der Insel so normal, dass beispielsweise das bekannte Café „Kupferkanner“ eben in Kampen zum Teil in einem solchen Bau aus der Vorzeit liegt. Aber: Warum in der ganzen Welt – von Nordamerika bis Korea – solche Bauten praktisch identisch errichtet wurden, ist noch immer ein Rätsel.

Sagen von Zwergen, seltsamen Wesen und Riesen existieren dort ebenso wie Geschichten von angeblichen Gräbern dieser Titanen der Urzeit. Auf eben in einem solchen (jedoch umgesetzten!) Monolithen-Grab präsentiere ich Euch mehr zu diesem Thema.

+++Gerne könnt Ihr meine Arbeit mit einem Daumen hoch honorieren, also das Video liken, es teilen und bei YouTube kommentieren oder meinem grenzwissenschaftlichen Kanal abonnieren. Danke!+++

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen bei YouTube dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.


Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Weitere Links zur Grenzwissenschaft von Ancient Aliens & Mystery Files:

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar