Anonymous, "die wahre Herkunft der Menschheit" und die Ancient Aliens: Ein fragwürdiges Video bei YouTube will "die große Lüge des Systems" über unsere Vergangenheit bloßstellen - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Anonymous, “die wahre Herkunft der Menschheit” und die Ancient Aliens: Ein fragwürdiges Video bei YouTube will “die große Lüge des Systems” über unsere Vergangenheit bloßstellen

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Anonymous, die “Wahrheit über unsere Vergangenheit” und die Ancient Aliens aus dem All (Bild: gemeinfrei / L.A. Fischinger / WikiCommons)

Unter dem Namen “Anonymous” tauchen ja unlängst die verschiedensten Aussagen, Videos, Aktionen usw. in aller Welt auf. Ob dahinter jeweils tatsächlich “Anonymous” als eine Art Gruppe oder Kollektiv steckt, ist dabei mehr als fraglich. Ebenso fraglich wie bei einem Video auf YouTube unter diesem Namen, das dort seit Sommer 2012 “die wahre Herkunft der Menschheit” offenbaren will. Tatsächlich sei laut Aussage dieses Videos unsere Vergangenheit eine “große Lüge des Systems” und die Ankunft von Außerirdischen in der Vergangenheit (Ancient Aliens) werde bewusst verschwiegen.

Blog-News hier abonnieren
Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnierenVon Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

In diesen Tagen wies mich einer meine Mystery-Freunde auf Facebook (danke Torsten D.) auf das unten eingebundene Video “Anonymous – Die wahre Herkunft der Menschheit” hin, das bereits am 8. Juli 2012 hochgeladen wurde. Zu diesem auch in einigen weiteren Webseiten eingebundenen Video heißt es:

Die Geschichte der Menschheit ist anders verlaufen, als man uns bis heute weismacht. Hier sind Informationen zusammengetragen worden von Renegaten, die sich der Verbreitung der Wahrheit verschrieben haben. Diese Informationen sind keine Desinformation oder Fake. Wir wissen nicht, wie lange dieses Video online sein wird. Wir bitten alle, dieses Video downzuloaden und weiterverbreiteten. Stoppt die große Lüge des Systems – Findet die Wahrheit über die Herkunft des Menschen. Wir sind das Volk!

Und nein – Wir haben nichts mit Scientology oder irgend einer anderen Religion oder Sekte zu tun. Sekten und Religionen missbrauchen den Glauben der Menschen für ihre eigenen Zwecke und dies ist nicht zu unterstützen.”

Inhaltlich geht das fast 13 Minuten lange Video ausschließlich um die Prä-Astronautik und der Idee, dass die Götter der Vergangenheit Außerirdische waren. Auch wenn in der Videobeschreibung steht, dass “diese Information (…) keine Desinformation oder Fake” sei, werden Kenner der Materie sehr schnell feststellen, dass sich hier unter dem Namen “Anonymous” wohl jemand mit beiden Händen am Fundus der Prä-Astronautik bediente. Von UFO-Abstürzten vor Jahrtausenden, über Pyramiden-Mysterien und ägyptischen Göttermythen bis “sexuellen Kreuzungen aus Menschen und Astronautengöttern” ist tatsächlich hier eine Fülle ein Ideen der Ancient Aliens eingeflossen. Thematisch konzentriert sich dabei das Video sehr auf Ägypten und etwa der “Orion-Theorie” der Autoren Robert Bauval und Adrian Gilbert, die sie 194 in ihrem Buch “Das Geheimnis des Orion” veröffentlichten. Die Geschichte eines UFO-Absturzes vor Jahrtausenden in dem YouTube-Video erinnert wiederum stark an die sehr fragwürdige Story von den “Dropa“, die vor 12.000 Jahren in China notlanden mussten. Auch sie sollen damals angeblich nicht mehr in der Lage gewesen sein, die Erde mit ihrem Ancient UFO zu verlassen. Wie es das “Anonymous-Video” auch erzählt – nur nach Anatolien verlegt …

Alles in allem ein Schmerztiegel der Prä-Astronautik, der nicht viel mit einer “Wahrheit über die Herkunft des Menschen” zu tun hat.

Außer: Man nimmt diese fragwürdige YouTube-Video als Anlass sich selber mit der Prä-Astronautik und den Mysterien der Vergangenheit zu befassen …

Hier das Video:

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen


Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar