UFO-Alarm über Österreich: „Sie haben nichts gesehen und stellen Sie bitte keine weiteren Fragen mehr!“ - Grenzwissenschaft & Mystery Files

UFO-Alarm über Österreich: „Sie haben nichts gesehen und stellen Sie bitte keine weiteren Fragen mehr!“

UFO-Alarm über Österreich (Bild: DEGFUO.at / Kollektiv.org / WikiCommons / L. A. Fischinger)
UFO-Alarm über Österreich (Bild: DEGFUO.at / Kollektiv.org / WikiCommons / L. A. Fischinger)

“Stellen Sie sich vor”, schreibt die österreichische Regionalstelle der Organisation DEGUFO e.V. (“Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung”), “Sie rufen die Polizei an, um eine seltsame Lichterscheinung am Himmel zu melden und es wird ihnen gesagt ,Sie haben nichts gesehen und stellen Sie bitte keine weiteren Fragen mehr!’. Das ist doch fernab vom ,Freund und Helfer’, wie es uns über Generationen immer wieder erklärt wurde.” Die Österreichischen UFO-Forscher der DEGUFO sind diesem “UFO-Alarm” nachgegangen.

Blog-News hier abonnieren

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren

HALLO, liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Die Polizei in Österreich war offenbar mit der Meldung einer seltsamen Sichtung am Himmel überfordert oder hielt den Anruf für einen Scherz. Anders ist es wohl nicht zu erklären, warum ein Diplomfachwirt aus Petzenkirchen in Niederösterreich von der Polizei derart “abgewürgt” wurde.

Deshalb meldete sich der Zeuge bei dem privaten UFO-Forschungsverein der DEGUFO – Regionalstelle Österreich (hier). “Kollektiv” (hier) begleitete die UFO-Forscher bei ihrer freiwilligen Arbeit und veröffentlichte dazu einen Video-Report, der die Missstände im behördlichen Service der Österreichischen Exekutive aufzeigt:

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos hier.
Ich danke Euch – Euer
Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen

(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , markiert

Schreibe einen Kommentar