Video/Trailer: "Kam Kolumbus 15.000 Jahre zu spät?" - Aktuelle Sonderausstellung im Sauerland. - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Video/Trailer: "Kam Kolumbus 15.000 Jahre zu spät?" – Aktuelle Sonderausstellung im Sauerland.

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Rätsel zwischen der Alten und Neuen Welt – gab es Jahrtausende vor Kolumbus kulturelle Kontakte über die Ozeane? Dazu gibt es derzeit im “Galileo Park” in Lennestadt im Sauerland einer Sonderausstellung von Dominique Görlitz. “Eine Ausstellung über Weltreisen in der Steinzeit”, wie es bei YouTube dazu heißt. Alle Informationen und Details dazu erfahrt Ihr hier.

Blog-News hier abonnieren

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnierenVon Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

“Auf Entdeckertour zum Männertag oder danach?” Dann besucht doch mal Deutschlands größten Pyramiden-Park – den “Galileo Park” – im Sauerland. Der neue Trailer unten soll neugierig auf die ungelösten Rätsel der Archäologie machen und gibt einen Einblick in die dortige “ABORA”Sonderausstellung. Sie geht noch bis zum 6. Oktober 2013.

War bereits der Frühmensch Homo erectus ein Seefahrer? Hat Pharao Ramses II. schon Havanna geraucht? Wie kam der afrikanische Flaschenkürbis bereits in der Steinzeit nach Mexiko? Sind die Pyramiden der Mayas Vorbild für die Ägypter gewesen?

Mit diesen und weiteren spannenden Fragen setzt sich die Sonderausstellung „Kam Kolumbus 15.000 Jahre zu spät?“ auseinander. Der Archäologe, Seefahrer und Autor Dr. Dominique Görlitz, bekannt durch seine Experimentalreisen im Mittelmeer und Nordatlantik mit den vorzeitlichen Schilfbooten ABORA I bis III, ist einem der ungelösten Rätsel der Archäologie auf der Spur: Standen die Hochkulturen der Alten Welt mit den Ländern der Neuen Welt jenseits des Atlantiks in einem Kulturaustausch?” (Quelle)

Ausstellungs-Video vom 29. April 2013:

 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Über dieses Thema zerbrechen sich bekanntlich seit Jahrhunderten zahlreiche Menschen den Kopf. Gerne zieht man sogar Atlantis dabei heran – oder eben die “Seefahrt-Experimente” des Thor Heyerdahl mit Booten wie die “RA II”.

Immer wieder verweisen Autoren auch auf Parallelen zwischen der Alten und Neuen Welt. Aber eine Parallele scheint bisher wohl nicht so bekannt zu sein, die ich in meinem Buch “Verbotene Geschichte” darlegte: Die legendären Steinkugeln von Mittelamerika (Costa Rica), die seit Jahrzehnten in der Mystery-Forschung ein Thema sind, gibt es auch in Süd-Osteuropa!

Schon seltsam dieser “Kult” um diese Steinkugeln in der alten und neuen Welt. Dazu auch ein Video von mir zum Thema auf meinem YouTube-Kanal:

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Also, ran an die Tasten bei YouTube. Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.


Wenn Ihr mögt, folgt mir doch auch bei Facebook und/oder Twitter. Ich freue mich, Euch, liebe Userinnen und User, auch dort begrüßen zu können.

Ich danke Euch – Euer Jäger des Phantastischen
Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstütze

(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar