Von Reptilien-Aliens über Terror-Lügen bis zur gefälschten Mondlandung: Forscher-Netzwerk will Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen / Video auf YouTube - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Von Reptilien-Aliens über Terror-Lügen bis zur gefälschten Mondlandung: Forscher-Netzwerk will Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen / Video auf YouTube

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Ein Forscher-Netzwerk will Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfen (Bild: L. A. Fischinger)
Ein Forscher-Netzwerk will Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfen (Bild: L. A. Fischinger)

Verschwörungstheorien boomen seit Jahren gewaltig! Vor allem aufgrund des Internet, durch das sich Verschwörungen, Spekulationen, Lügen, Gerüchte usw. sowie auch Wahrheiten in Windeseile verbreiten. Jetzt aber haben sich Wissenschaftler der „Mainstream-Wissenschaft“ aus den verschiedensten Disziplinen zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um diese Verschwörungstheorien zu überprüfen. Die Forscher vollen von den Thesen zum 11. September 2001 über Reptilien-Aliens (sog. Reptiloide) bis zur Mondlandungslüge und „inszenieren Terrorismus“ zahlreiche Verschwörungen unter die Lupe nehmen. Mindestens vier Jahre lang! Was genau sich dahinter verbirgt erfahrt Ihr in einem neuen YouTube-Video auf “Fischinger-Online“.

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Verschwörungen und Verschwörungstheorien gibt es seit Jahrtausenden. Schon Jesus Christus fiel einer solchen Verschwörung des Judas zum Opfer.

Jetzt haben sich Forscher verschiedener Wissenschaften in dem Netzwerk “Comparative Analysis of Conspiracy Theory” um den Tübinger Professor Michael Butter zusammengefunden, um solche Verschwörungstheorien zu untersuchen.

Was wird dabei wohl herauskommen …?

Alles weitere über dieses Projekt in diesem YouTube-Video auf den Spuren des Phantastischen!

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen bei YouTube dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.


Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar