Vortragsprogramm und weitere Informationen zum Meeting 2013 der A.A.S. im Oktober in Ulm - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Vortragsprogramm und weitere Informationen zum Meeting 2013 der A.A.S. im Oktober in Ulm

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Vom 25. bis 26. Oktober 2013 findet das diesjährige One-Day-Meeting der A.A.S. (“Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik & SETI”) rund um den Götterjäger Erich von Däniken in Ulm statt. Hier das Vortragsprogramm und weitere Informationen zu diesem “Ancient Aliens”-Event …


Von Lars A. Fischinger

Prä-Astronautik / “Paläo-SETI: Tausende Interessierte sind inzwischen weltweit in der A.A.S. engagiert.” So die A.A.S. auf deren Webseite zu dem Magazin “Sagenhafte Zeiten” der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik & SETI” (hier).

Jedes Jahr im Oktober veranstaltet die A.A.S. rund um Erich von Däniken seit Jahrzehnten das “One-Day-Meeting”. Dieses Jahr findet es in Ulm in Süddeutschland statt.

Erstmalig war es im vergangenen Jahr auch möglich, die Vorträge des Meetings 2012 in Dresden, wo auch ich einen Vortrag hielt, als Doppel-DVD zu kaufen:



Das Programm für 2013 steht nun und wurde von der A.A.S.-Redaktion veröffentlicht (Quelle):


Das erwartet Sie

Bereits am Vorabend, Freitag, 25. Oktober, erwartet die Teilnehmer ein Vortrag sowie eine Filmvorführung. Am Samstag, 26. Oktober, präsentieren aktive Paläo-SETI Forscherinnen und Forscher in attraktiven Multimedia-Präsentationen Ihre neusten Entdeckungen und Recherche-Ergebnisse. Details finden Sie im Programm.

Poster-Session in der Nachmittagspause

Bei einer Poster-Session werden Beiträge nicht in einem Referat, sondern in Form von Postern oder – wie in unserem Fall – auf Pinnwänden präsentiert. Das können Bilder und Grafiken sein und/oder Zusatz und Hintergrund-Informationen, die den Rahmen des Vortrages gesprengt hätten. Die Referenten stehen während der Kaffeepause am Nachmittag bei ihren Pinnwänden und den Teilnehmern für Fragen oder Diskussionen zur Verfügung.

Vorher, nachher und dazwischen

Gespräche, Diskussionen, Gedanken austauschen, Thesen hinterfragen, Anregungen geben, Fragen stellen …

Preise:


Der Eintritt für die Tagung beträgt 45 Euro für Erwachsene und 30 Euro für Schüler und Studenten. Tickets gibt es am Freitag Abend zwischen 18 und 20 Uhr im Hotel Maritim im Ulm. Und am Samstagmorgen ab 8.15 Uhr direkt im Congress Center Ulm.

Bis bald in Ulm! Wir freuen uns auf Sie!
Herzlich, Ihr
A.A.S.-Team

 Links:

RÄTSEL & MYSTERIEN DER WELT - der YouTube-Themen-Kanal zu diesem BLOG

Zum Thema

      Es muss nicht alles so sein, es kann auch ganz anders sein. Manche Rätsel sind Scheinrätsel, manche werden zu welchen gemacht, manche aber widerstehen ziemlich hartnäckig allzu glatten Erklärungsversuchen.”
      (Walter-Jörg Langbein, 1993 in “Die großen Rätsel der letzten 2500 Jahre”)

      Schreibe einen Kommentar