Nessie als Kreationismus-Beweis in US-Schulbüchern! - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Nessie als Kreationismus-Beweis in US-Schulbüchern!

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Die schottische Zeitung “The Herald” blickt verblüfft auf eine Tourismus-Ankurbelung der ungeliebten Art

Im Loch Ness will sie sich nicht um die Burg fotografieren lassen, dafür taucht sie jedes Jahr zuverlässig im Loch Sommer auf: “Nessie”. Doch diesmal ist alles anders. Die schottische Zeitung “The Herald” berichtet nämlich nicht von einer angeblichen Sichtung, sondern von einer Instrumentalisierung des Ungeheuers … die auf den zweiten Blick gar nicht so überraschend daherkommt. “Nessie” wird nämlich in Schulbüchern des Unternehmens Accelerated Christian Education (ACE), das christliche Privatschulen in den USA mit Lehrmitteln beliefert, als Beleg dafür angeführt, dass es keine Evolution gegeben haben kann.


<A HREF=”http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fufobooks04%2F8001%2F4e029df3-1314-4f8a-97a2-80b7d342679c&Operation=NoScript”>Amazon.de Widgets</A>

Schreibe einen Kommentar