Das “Raumschiff des Ezechiel” aus der Bibel und seine “Vorläufer” vor der Prä-Astronautik +++ Video +++

Teilen:
VIDEO: Das Raumschiff des Ezechiel - noch vor der Prä-Astronautik (Bilder: gemeinfrei / J. Blumrich / Montage: Fischinger-Online)
VIDEO: Das Raumschiff des Ezechiel – noch vor der Prä-Astronautik (Bilder: gemeinfrei / J. Blumrich / Montage: Fischinger-Online)

Seit Mitte der 1970ger Jahre ist es nicht mehr aus der Prä-Astronautik wegzudenken: Das sogenannte “Raumschiff des Ezechiel”. Im Alten Testament beschreibt der Prophet Ezechiel wie er vor rund 2.500 Jahren die “Herrlichkeit des Herrn” auf seinem “Thronwagen” hat kommen sehen. In einem “Sturmwind” sei dieser hell und feurig strahlend gekommen, um Ezechiel zu berufen. Schon früh wurde dieser Bericht als ein “UFO der Bibel” gedeutet. Und nachdem der Ingenieur Josef F. Blumrich anhand des Bibeltextes dieses Fluggerät rekonstruiert haben will, kennt jeder Prä-Astronautiker diesen Flugwagen des Propheten. Doch es es ganz interessante und heute vollkommen vergessene Veröffentlichungen, die scheinbar einen erheblichen Teil dazu beitrugen, dass Blumrich später dieses “Fahrzeug der Außerirdischen” technisch rekonstruierte und deutete. Vergessene Fakten der Prä-Astronautik. Welche das sind – erfahrt Ihr detailliert in diesem YouTube-Video.


Das “Raumschiff des Ezechiel”

Das sogenannte Raumschiff des Ezechiel (auch Hezechiel) ist seit rund einem halben Jahrhundert ein fester Bestandteil der Prä-Astronautik bzw. Ancient Aliens.

Es ist jenes seltsame Fluggerät mit Raketen- und Helikopter-Antrieben, dass einst der NASA-Ingenieur Josef F. Blumrich anhand der Texte aus dem Buch Ezechiel im Alten Testament der Bibel rekonstruiert haben will. Seit Mitte der 1970ger Jahre ist es auf der Thematik “Waren die Götter Außerirdische?” kaum mehr wegzudenken. Vor allem seit Erich von Däniken dies weltberühmt machte.

In der Bibel beschreibt der Prophet Ezechiel wie er vor über 2.500 Jahren in „Visionen“ die „Herrlichkeit des Herrn“ kommen sah. Den bekannten „Thronwagen Gottes“, der in der Prä-Astronautik technisch interpretiert wird. Also als Fluggerät der Astronautengötter.

Heute kennt jeder Interessierte diese „Raumschiff des Ezechiel“ bzw. hat es schon mal gesehen oder davon gehört. Auf diesem Blog gibt es dazu bereits eine Reihe von Beiträgen dazu. Ebenso einige Videos zum Thema auf meinem YouTube-Kanal.

Dabei war der Weg zu diesem „Raumschiff des Propheten“ eigentlich sehr lang. Und vor allem war er überaus spannend, wenn man weit in die Prä-Astronautik zurückblickt. Denn lange bevor durch Prä-Astronautik-Pionier Erich von Däniken die Begegnung Ezechiels mit dem seltsamen „Gefährt“ berühmt wurde, spekulierten bereits andere um das „UFO der Bibel“.

Und dabei gibt es ganz erstaunliche und heute vollkommen vergessene Veröffentlichungen, die offenbar einen erheblichen Teil dazu beitrugen, dass später Blumrich dieses „Fahrzeug der Außerirdischen“ technisch rekonstruierte und deutete.

Vergessene Fakten der Prä-Astronautik. Welche das sind – erfahrt Ihr detailliert in diesem YouTube-Video vom 16. Mai 2020.

Bleibt neugierig …

Video vom 16. Mai 2020 auf Fischinger-Online

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft HIER

Lasst gerne ein Abo & Daumen hoch da …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Grenzwissenschaft & Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

MEHR THEMEN:

Tagged , , , ,