Video: Kuriose Lichtsäulen über verschiedenen Städten in Russland sorgen für Spekulationen

Teilen:
Video: Kuriose Lichtsäulen über Russland sorgen für Spekulationen (Bilder: Twitter / A. Morgen & J. J. Smart)
Unterstütze auch DU Mystery Files
Video: Kuriose Lichtsäulen über Russland sorgen für Spekulationen (Bilder: Twitter / A. Morgen & J. J. Smart)

In der Nacht vom 4. auf dem 5. Oktober wurden über mehreren Städten in Russland rätselhafte und kuriose Lichtsäulen beobachtet. Leuchtende, gelbe Strahlen, die scheinbar vom Boden in den Himmel scheinen oder ragen. Das sorgt im Netz für zahlreiche Spekulationen. Sie reichen von Wetterphänomenen über Aliens bis modernsten Laserwaffen der Russen. Aber was war es wirklich?


Lichtstrahlen über Russland

Sonderbare Strahlen, die nahezu senkrecht in den Himmel ragen? Und das über gleich mehreren Städten in Russland? Denn Berichte und Fotos von diesen „Strahlen“ kommen zum Beispiel aus Moskau, Omsk, Murmansk und Belgorod. Vor allem bei Twitter verbreiten sich Bilder dieser seltsamen Lichtsäulen. Und ebenso Spekulationen darüber, was es damit auf sich haben mag.

Wie im Netz üblich kursieren die unterschiedlichsten Ideen über diese Lichterscheinungen, die nicht allen ernst gemeint sind. Sie reichen von Aliens bis Signalen nach Art des „Bat-Signal“ von Batman.  Andere sprechen von einer Geheimwaffe der Russen mit Namen „Pereswet“. Einem Laser, der bis zu 1500 Kilometer weit reicht. Wieder andere sehen hier eine Laune der Natur. Und zwar die sogenannten „Light Pillars“, die seit vielen Jahren bekannt sind. Sie entstehen als Reflexionen bei großer Kälte an Eispartikeln.

Dem widersprechen in diesem Fall jedoch einige Meteorologen. Auch in Deutschland. Denn es ist derzeit in Russland einfach nicht kalt genug dafür. Was also war es dann?

Bleibt neugierig …

Video auf Mystery Files

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++