Video: Eine UFO-Entführung in Nordamerika vor 200 Jahren? Was erlebte der Indianer „Kleiner Rabe“ tatsächlich?

Teilen:
Video: Eine UFO-Entführung in Nordamerika vor 200 Jahren? Was erlebte der Indianer "Kleiner Rabe" tatsächlich? (Symbolbild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)
Unterstütze auch DU Mystery Files
Video: Eine UFO-Entführung in Nordamerika vor 200 Jahren? Was erlebte der Indianer „Kleiner Rabe“ tatsächlich? (Symbolbild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Begegnungen mit UFOs oder sogar angeblichen Außerirdischen gehören wohl zu den sonderbarsten Berichten der Gegenwart. Und doch sind solche Phänomene alles andere als. Zu allen Zeiten begegneten Menschen überall auf der Welt dem Außerirdischen, Rätselhaften, Überirdischen und Unfassbaren. So wie vor rund 200 Jahren in Nordamerika ein Indianer namens „Kleiner Rabe“, der ein ausgesprochen seltsames Erlebnis hatte. Was kann das gewesen sein? Nur eine Illusion oder doch mehr?


UFO – das uralte Phänomen

1859 veröffentlichte der Reiseschriftsteller Johann G. Kohl sein Buch „Kitchi-Gami“ mit Erlebnissen, Lebensweisen und Legenden der Indianer Nordamerikas, die er vor Ort in den USA gesammelt hatte. Und dabei berichteten ihm verschiedene Ureinwohner von überaus bizarren und rätselhaften Erfahrungen.

Es sind Berichte über Erlebnisse, die diese Indianer einst selber hatten. „Abenteuer“ mit anderen Wesen und Welten, bei denen die Betroffenen sicher waren, dass sie – auf die eine oder andere Art! – real waren.

Und diese Schilderungen des Erlebten sind mehr als erstaunlich und sonderbar zugleich! Sie klingen in einigen Details und Elementen nach „modernen“ Berichten über Begegnungen mit UFOs und deren angeblich außerirdischen Insassen. Nach Reisen in die oder eine Anderswelt, von denen zum Beispiel in Europa viele Geschichten aus der Welt der Sagen und Mythen kursieren.

Waren das alles Halluzinationen oder Träume?

So wie das Erlebnis des Indianers „Kleiner Rabe“, dass er als Kind hatte, und beispielhaft für solche Berichte in diesem Mystery Files-Video vom 29. Juni 2022 vorgestellt werden soll.

Denn „Kleiner Rabe“ reiste nicht nur in Windeseile zu einem fremden und strahlenden Ort. Sondern von dort konnte er sogar auf die Erde nieder schauen und die Sterne aus der Nähe sehen. Eine schwebende, schwarze Gestalt habe ihn entführt, so der nordamerikanische Ureinwohner. Eine Erfahrung, bei der sogar die Zeit für ihn anders verlief als auf der Erde. Und die ihn einige Tage körperlich krank werden ließ …

Video auf Mystery Files

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

MEHR THEMEN:

Tagged , , , , , , , ,