"Auf den Spuren der Nephilim" Waren es Riesen? Außerirdische? Anunnaki? Fehlgeburten? Oder sogar Engel? (Vortrag von Lars A. Fischinger/März 2015) - Grenzwissenschaft & Mystery Files

“Auf den Spuren der Nephilim” Waren es Riesen? Außerirdische? Anunnaki? Fehlgeburten? Oder sogar Engel? (Vortrag von Lars A. Fischinger/März 2015)

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Auf den Spuren der Nephilim: Riesen? Ancient Aliens? Engel? (Vortrag v. Lars A. Fischinger)
“Auf den Spuren der Nephilim” Waren sie Riesen? Außerirdische? Anunnaki? Fehlgeburten? Oder sogar Engel? (Vortrag v. Lars A. Fischinger/März 2015)

Im März, beim 20. Seminar “Phantastische Phänomene” in Bremen, hielt auch ich einen Vortrag. Thema: “Riesen und Nephilim”. Ein Thema, das in der Grenzwissenschaft nicht wegzudenken ist, aber sehr oft vollkommen falsch darstellt wird. Auch in Verbindung mit den Anunnaki oder den gefallenen Engeln Gottes. Diesen Vortrag habe ich nun auf meinem YouTube-Kanal online gestellt. Zum Ende des Vortrages berichte ich noch kurz über Neuigkeiten zum Thema “Objekt M” – dem angeblichen UFO aus der Eiszeit in Estland.

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Söhne Gottes, Wächter des Himmels, Anunnaki, Riesen, und gefallene Engel – das alles sind wichtige/bekannte Themen der Prä-Astronautik. Umfassend habe ich das Thema in allen Details jüngst in meinem aktuellen Buch “Rebellion der Astronautenwächter” ausgeführt, und dabei peinlich genau auf die Nutzung von Quellen abseits der “Mystery-Literatur” geachtet. Denn diese enthält zahlreiche Falschdarstellungen. Dennoch bleibt der Kern erhalten!

Und von diesem Kern berichte ich in zusammenfassend in folgendem Vortrag vom 7. März 2015.

Ebenfalls gehe ich auf den aktuellen Stand meiner Recherchen zum Mysterium von “Objekt M” ein, das meine Leserinnen und Leser sicher kennen werden.

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Also, ran an die Tasten bei YouTube. Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.

Wenn Ihr mögt, folgt mir doch auch bei Facebook und/oder Twitter. Ich freue mich, Euch, liebe Userinnen und User, auch dort begrüßen zu können.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online


(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar