Ein Hilferuf dank der Medien-Panikmache rund um den Maya-Kalender und 2012: "Bitte helft mir! Ich habe unbeschreiblich große Angst vor Nibiru!" (4 Videos dazu) - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Ein Hilferuf dank der Medien-Panikmache rund um den Maya-Kalender und 2012: “Bitte helft mir! Ich habe unbeschreiblich große Angst vor Nibiru!” (4 Videos dazu)

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Einige Menschen haben Angst vor dem Planeten "Nibiru" (Bild: NASA/DLR/JPL / Bearbeitung: L. A. Fischinger)
Einige Menschen haben Angst vor dem Planeten “Nibiru” (Bild: NASA/DLR/JPL / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Soeben kam folgender Hilferuf in meinen News-eMail-Ordner via “Google Alert” bei mir an, den ich mal zitieren möchte: “Hallo! Ich habe unbeschreiblich große Angst vor Nibiru!!! Abends muss ich deswegen immer weinen!!! :-((( Ich habe solche Angst, obwohl ich weiß, dass es nicht passiert! Aber dann bilde ich mir ein dass die NASA Planet X verschweigt und die Regierung diesem Astronom Florian Freistetter dafür was er tut bezahlt!! :-((( Was eigentlich totaler Schwachsinn ist! Helft mir…wie kann ich mir klar machen, dass Nibiru nicht existiert?!? Ich meine WENN es ihn gebe würde, (müsste) man ihn ja schon sehr lange sehen! Helft mir, ich (bin) verzweifle! :-(((((” Muss man tatsächlich irgendwie Angst haben? Dazu alle Infos in diesen Videos auf meinem YouTube-Kanal

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

OH MAN – dachte ich, als ich diesen “Hilferuf” gelesen habe! Ich weiß nicht, wie alt der oder die User(in) ist, die/der bei “gutefrage.net” diese Frage stellte. Aber das kommt davon, wenn man sich den ganzen Maya- und vor allem Nibiru/Planet X-2012-Quatsch im Fernsehen und Internet (vor allem dort) ansieht und liest.

Das Posting oben stammt vom 6. November 2012 – 20:30 Uhr. Zum Glück folgten bei “gutefrage.net” danach zahlreiche “Beruhigungs-Postings”. Denn Angst muss man nur vor den TV-Journalisten haben, die diesen Hype puschen und (fast!) ohne Ausnahm unreflektiert in die heimischen Wohnzimmer tragen. Und wer hat’s erfunden?, “Mialea1”? – nicht die (ein) Schweizer, sondern ein US-Amerikaner im Jahr 1976

Aber, liebe oder lieber “Mialea1”: Dass das mit Nibiru und 2012 kompletter Quatsch ist, mit den Maya-Kalender & Co. absolut nichts zu tun hat – dass lasse Dir doch mal von einem Ancient Aliens- und Mystery-Befürworteter erzählen.

… zum Beispiel in diesen Videos:

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.
 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.
 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.
 Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Also, ran an die Tasten bei YouTube. Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.


Wenn Ihr mögt, folgt mir doch auch bei Facebook und/oder Twitter. Ich freue mich, Euch, liebe Userinnen und User, auch dort begrüßen zu können.

Ich danke Euch – Euer Jäger des Phantastischen
Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema:

 

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen

(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar