Kategorie: Interviews

Kim Wilde glaubt, dass Aliens schon lange unter uns leben - und sah selber UFOs (Bilder: gemeinfrei / amazon.de)

80er Jahre Pop-Ikone Kim Wilde über ihr neues Album “Here comes the Aliens”: “Ich halte es für möglich, dass die Aliens längst unter uns sind!”

Diesen Beitrag teilen via ...

“Here comes the Aliens” Im Jahr 1981 erschien der Song “Kids in America” von Kim Wilde und machte die Künstlerin zu einer der Ikonen der 1980er Jahre. Bis heute ein viel gespielter Titel auf “Retro-Partys”. Anlässlich ihres am 16. März erscheinenden Albums “Here comes the Aliens” traf sich die Musikerin in Berlin zu einem Interview, […]

Weiterlesen
UPDATE: Die BILD ist auf den Spuren der größten Alien-Rätsel auf der Erde (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

UPDATE zum Posting “‘BILD’ berichtet über die ‘größten Alien-Rätsel auf der Erde’ und befragte Experten zum Thema” vom 26. Jan. 2018

Diesen Beitrag teilen via ...

Best of Aliens und UFOs der “BILD” Geht es um die “besten Mysterien der Welt” in den Massenmedien, werde ich als Kenner der Grenzwissenschaft immer sehr schnell hellhörig. Auch und vor allem, wenn es um UFOs und Aliens in einer so weit verbreiteten Boulevardzeitung wie eben die “BILD” geht. So war es auch in meinem […]

Weiterlesen
Grenzwissenschaft Classics, #23: Ein TV-Bericht über die angeblichen UFO-Kontakte des Gurus Billy Meier von 1934 (Bilder: gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)

Grenzwissenschaft Classics, Folge #23: “Einstein war außerirdischen Ursprungs!” Die angeblichen UFO-Kontakte des Billy Meier in der Schweiz +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

In der Schweiz gibt es eine UFO-Gruppe, die sich „Freie Interessengemeinschaft für Grenz- und Geisteswissenschaften und UFOlogiestudien“ (kurz FIGU). Ein höchst zweifelhafte Gemeinschaft, die sich um den UFO-Guru – und Propheten Eduard Albert Meier bzw. „Billy Meier“ gegründet hat. Dieser Billy Meier behauptet schon jahrzehntelang, dass er in Kontakt mit Außerirdischen von den Plejaden steht, […]

Weiterlesen
Interview mit Lars A. Fischinger von Grenzwissenschaft und Mystery Files 2011 (Bild: Mars/NASA/JPL / M. Sievers)

Interview mit dem Autoren und YouTuber Lars A. Fischinger von Grenzwissenschaft & Mystery Files: “Ich bin nicht der deutsche Erich von Däniken”

Diesen Beitrag teilen via ...

Anfang 2011 habe ich dem bekannten Internetportal “Nachgebloggt” ein umfangreiches Interview zu meiner Arbeit als Autor des Phantastischen gegeben. Ein Interview, das einen Einblick hinter die Kulissen eines Phänomene-Jägers und hinter “Grenzwissenschaft und Mystery Files” gibt. Hier erfahrt Ihr nicht nur, was ein Mystery-Autor macht, wenn er ein Buch schreiben möchte, sondern auch, warum ich […]

Weiterlesen
Was dem Schnitt zum Opfer fiel: Outtakes von Grenzwissenschaft & Mystery Files (Bild: L. A. Fischinger)

Was dem Schnitt zum Opfer fiel: Outtakes des YouTube-Kanal von Grenzwissenschaft & Mystery Files +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Ihr habt es ja so gewollt: Auf vielfachen Wunsch von Euch, habe ich hier mal ein paar Outtakes meiner YouTube-Videos zusammengeschnitten. Ein Off-topic Video und zugleich das erste dieser Art von mir. Ein Auswahl von dem, was der “Schere des Phantastischen” zum Opfer fiel. Und das war in den vergangenen 5 Jahren eigentlich eine ganze […]

Weiterlesen
Erich von Däniken: "Der Mystery-Park ist nicht tot" (Bild: L. A. Fischinger)

Erich von Däniken im TV-Interview: “Der Mystery-Park ist nicht tot!” Wie geht es mit dem “Jungfrau-Park” in Interlaken weiter?

Diesen Beitrag teilen via ...

Am 24. Mai 2003 wurde in Interlaken in der Schweiz der “Mystery Park” eröffnet, der sich ganz den Themen des Erich von Däniken und der Prä-Astronautik verschrieb. Ein Millionenprojekt zu den großen Rätseln der Welt, der von EvD initialisiert wurde und in dem die Menschen “das Staunen wieder lernen” sollten, so von Däniken. Inzwischen heißt […]

Weiterlesen
Unsere Erde vom Mond aus gesehene: "In unserer Milchstraße sind wir wahrscheinlich die Einzigen", so der Ex-Astronaut und Wissenschaftler Ulrich Walter im Interview (Bild: NASA)

Außerirdische: “In unserer Milchstraße sind wir wahrscheinlich die Einzigen”, so Ex-Astronaut und Wissenschaftler Ulrich Walter im Interview

Diesen Beitrag teilen via ...

“Es gibt da draußen keine andere Zivilisationen!” So der bekannte Physiker und ehemalige Astronaut Ulrich Walter im Interview mit Deutschlandfunk zur Frage nach intelligentem Leben im Kosmos. Wir sind, so ist der Wissenschaftler sicher, in unser Galaxis (der Milchstraße) die einzige Zivilisation, auch wenn es primitives Leben und Mikroorganismen durchaus geben könnte. Und wenn, so […]

Weiterlesen
Erich von Däniken in einem umfangreichen Interview mit Andreas F. Kirchner 2017 (Bilder: A. F. Kirchner/YouTube-Screenshot)

Erich von Däniken in einem umfangreichen Video-Interview von 2017: “Vernünftige Leute denken, UFO ist doch Quatsch”

Diesen Beitrag teilen via ...

Er ist mit rund 70 Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren der Welt: Erich von Däniken, der Schweizer Phantast im blauen Jackett, der mit seinem ersten Buch vor 50 Jahren die Prä-Astronautik (“Ancient Aliens”) weltweit bekannt machte. Nach wie vor ist er unermüdlich auf Vortragstournee und reist auch im hohen Alter von 82 Jahren […]

Weiterlesen
WDR 2-Interview mit dem UFO-Forscher Hans-Werner Peiniger der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (Bild: GEP)

Radiointerview mit dem UFO-Forscher Hans-Werner Peiniger von der “Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens” online

Diesen Beitrag teilen via ...

Die “Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens” (GEP e.V.) ist eine ältesten Gruppen zur UFO-Forschung in Deutschland. Gegründet wurde sie bereits 1972 durch den UFO-Forscher Hans-Werner Peiniger, der bis heute auch der 1. Vorsitzende der sehr aktiven Forschungsgesellschaft ist. Dem Radiosender WDR 2 gab Peiniger vor einiger Zeit im Rahmen der Sendung “Stichtag” ein Interview, das […]

Weiterlesen
"Grenzwissenschaft und Mystery Files" - Autoren Vita des Autoren und Jäger des Phantastischen von Lars A. Fischinger

Mystery-Nerd und Jäger des Phantastischen Lars A. Fischinger: Zeitungsbericht über mein Event am 10. Juni im Galileo-Park erschienen

Diesen Beitrag teilen via ...

Am 10. Juni 2017 habe ich im Galileo-Park in Lennestadt im Sauerland mein erstes Meeting auf den Spuren des Unfassbaren veranstaltet. Während einer Pause in den “Sauerland-Pyramiden” sprach ich dabei kurz mit einer jungen Dame von einer lokalen Zeitung, die einen Bericht über die Veranstaltung schreiben wollte. Dieser Zeitungsartikel ist bereits erschienen und nun auch […]

Weiterlesen
Mond-Astronaut Alan L. Bean ("Apollo 12", 1969) ist sicher: Außerirdische haben uns niemals besucht (Bild: NASA/gemeinfrei / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Mond-Astronaut Alan L. Bean (“Apollo 12”) ist sicher: Außerirdische haben die Erde bisher niemals besucht, weil …

Diesen Beitrag teilen via ...

Mitte November 1969 flogen die NASA-Astronauten Richard F. Gordon, Charles Conrad und Alan LaVerbn Bean mit der Mission “Apollo 12″ zum Mond. Die zweite erfolgreiche Mondlandung der USA. Am 19. November 1969 betrat dann Alan Bean als vierter Mensch den Mond und wurde so zu einem Nationalhelden der USA. Fraglos ein Mann des Weltraum. Der […]

Weiterlesen