Monströse Entdeckung: Gab es im alten Ägypten Riesen? - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monströse Entdeckung: Gab es im alten Ägypten Riesen?

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Das Geheimnis um das “Relikt von Bir Hooker” ist gelüftet: Im Sommer 2010 informierte der Unternehmer Gregor Spörri (Bild) die Zeitschrift MYSTERIES über ein rätselhaftes “Ding”, das er in der Nähe des ägyptischen Örtchens Bir Hooker (Wadi El Natrun) persönlich anfassen und fotografieren durfte. Was genau er dort in einem alten Bauernhaus zu Gesicht bekam, müsse – zumindest offiziell – noch im Dunkeln bleiben, bat der prominente Schweizer “Disco-König” damals.

Von Luc Bürgin

http://www.mysteries-magazin.com/

Und wenn Ihr schon immer mal wissen wolltet woher die ganzen “echten” Fotos von Riesen herkommen (und meine Bücher “Verbotene Geschichte” und “Die Akte 2012” nicht kennt) – 

Nachtrag 10. Juni 2012: Bitte nutzt auch die Suchfunktion des BLOGS zum Thema

<A HREF=”http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fufobooks04%2F8001%2Fbfe5f20d-27ba-4db7-bc76-a5d75e605941&Operation=NoScript”>Amazon.de Widgets</A>

Schreibe einen Kommentar