Howard Menger's Kontakte zu Außerirdischen - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Howard Menger’s Kontakte zu Außerirdischen

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Im Alter von von acht Jahren sah Howard Menger angeblich erstmalig die ersten “Objekte” am Himmel. Später, so sagte er, begegnete ihm mit zehn Jahren ein weibliches, außerirdisches Wesen mit goldenen Haaren und einem durchschimmernden Anzug…

Dieses Wesen sagte ihm:

“Howard, ich bin von weit her gekommen, um Dich zu sehen und mit Dir zu sprechen. Ich weiß, woher Du kommst und was Deine Aufgabe auf der Erde ist. Du wirst sehr viel später wissen, wovon ich spreche. Aber merke Dir, wir nehmen Kontakt auf mit unseren eigenen Leuten. Wir werden immer in der Nähe sein, auf Dich aufpassen und Dich führen.”

Menger hatte in den Jahren 1942 und 1942 weitere Kontakte mit außerirdischen Besuchern. Im Jahre 1945 hatte er zum ersten Mal eine Begegnung, wo er erstmalig eine UFO-Landung beobachten konnte. Aus dem UFO stieg die selbe Frau, die ihm im Alter von 8 Jahren besuchte. Sie sah noch genauso aus wie damals und war um keinen Tag gealtert. Sie erzählte Menger unter vielem anderem:

Die Facebook-Gruppe von Fernando Calvo

Links:


Zum Thema:


“Es muss nicht alles so sein, es kann auch ganz anders sein. Manche Rätsel sind Scheinrätsel, manche werden zu welchen gemacht, manche aber widerstehen ziemlich hartnäckig allzu glatten Erklärungsversuchen.”
(Walter-Jörg Langbein, 1993)

Schreibe einen Kommentar