Hat das chinesisches Raumschiff "Shenzhou 9" ein UFO getroffen? - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Hat das chinesisches Raumschiff "Shenzhou 9" ein UFO getroffen?

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Das bemannte chinesische Raumschiff “Shenzhou 9” ist am Samstag um 18:37 Uhr Beijinger Zeit von der Trägerrakete “Langer Marsch” ins All geschickt worden. Zahlreiche Chinesen versammelten sich zu dieser Zeit vor dem Fernseher, um sich die Live-Übertragung des Ereignisses anzuschauen. Sorgfältige Zuschauer entdeckten, dass während des Flugs des Raumschiffs ins All ein heller Punkt im Video auftauchte.

Der merkwürdige Punkt erschien 4 Minuten 11 Sekunden nach dem Start der Mission auf dem Bildschirm. Er flog gerade in die entgegengesetzte Richtung der “Shenzhou 9” und seine Geschwindigkeit war, so sah es in der Übertragung zumindest aus, noch höher als die der chinesischen Rakete. Nur etwa zwei Sekunden später verschwand das UFO aus dem Bild.

<A HREF=”http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fufobooks04%2F8001%2F998aac0d-1b11-4526-a123-a71919009bcb&Operation=NoScript”>Amazon.de Widgets</A>

Schreibe einen Kommentar