Außerirdisches Leben endlich bestätigt - oder voreilige Sensation? - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Außerirdisches Leben endlich bestätigt – oder voreilige Sensation?

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Die “außerirdischen Fossilien” (Bild: Centre for Astrobiology, University of Buckingham, Buckingham, UK / Journal of Cosmology, Vol,21, No,37)

Die Astrobiologen Nalin Chandra Wickramasinghe vom “Buckingham Centre for Astrobiology” an der University of Buckingham haben im Innern des am 29. Dezember 2012 auf Sri Lanka niedergegangenen Meteoriten Strukturen entdeckt, bei denen es sich gemäß ihrer Aussage um versteinerte Zellhüllen von Kieselalgen handeln soll.

von Fernando Calvo

“Dass der Meteorit erst beim Aufprall auf der Erde kontaminiert worden sein könnte, schließen die Wissenschaftler kategorisch aus. Eine Kontamination durch irdisches Material schließt man deshalb schon aus, weil die elementare Isotopenhäufigkeit im Innern dieser Mikrostrukturen mit der des sie umgebenden meteoritischen Materials übereinstimmen, das heißt, sie sind gleichen Ursprungs. Darum sehen die Wissenschaftler dies als Beweis an, dass es sich um von außerhalb der Erde zu uns gelangtes, außerirdisches Leben handelt.


Die außerirdischen Strukturen entdeckten sie im Innern des kohlenstoffhaltigen Meteoriten und weisen eine frappierende Ähnlichkeit mit dem Aufbau von Zellhüllen der Kieselalgen bzw. Diatomeen (Bacillariophyta) auf. Deshalb sind die Wissenschaftler überzeugt, dass es sich auch um ebensolche Kieselalgen handelt.”

Die Untersuchung online:
  • N. C. Wickramasinghe, J. Wallis, D.H. Wallis & Anil Samaranayake: FOSSIL DIATOMS IN A NEW CARBONACEOUS METEORITE, in: Journal of Cosmology, Vol. 21, Nr. 37 vom 10 January 2013 – Link (PDF)

Aber warten wir mal ab – denn schon gibt es Gegenstimmen (hier).

Die Facebook-Gruppe von Fernando Calvo

Links

   Zum Thema:

  Es muss nicht alles so sein, es kann auch ganz anders sein. Manche Rätsel sind Scheinrätsel, manche werden zu welchen gemacht, manche aber widerstehen ziemlich hartnäckig allzu glatten Erklärungsversuchen.

(Walter-Jörg Langbein, 1993 in “Die großen Rätsel der letzten 2500 Jahre”)
www.Youtube.com/FischingerOnlineDER MYSTERY-VIDEO-CHANNEL

Schreibe einen Kommentar