Marslandung und Mondbasis als Wahlkampfthema in den USA - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Marslandung und Mondbasis als Wahlkampfthema in den USA

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Der Mensch auf dem Mars (NASA)

Newt Gingrich will innerhalb von zwei Amtszeiten eine Marsrakete bauen und eine feste Basis auf dem Mond errichten.


Newt Gingrich, der Telepolis 1998 schon einmal ein Exklusivinterview gab, ist immer für eine Überraschung gut: Als er 1994 mit seinem “Contract With America” den Kongress im Handstreich nahm, da erwarteten viele eine lange Karriere. Die jedoch wurde abrupt unterbrochen, als ihn die Republikaner 1999 aus dem Amt als Repräsentantenhaussprecher jagten, weil er ihnen zu unberechenbar war. Und als ihm im Juni letzten Jahres aus ähnlichen Gründen das Wahlkampfteam kündigte, da gingen viele US-Medien davon aus, dass er aus den Reihen der Präsidentschaftsbewerber mit realen Chancen gestrichen sei – bis seine Umfragewerte Anfang Dezember völlig überraschend auf bis zu 40 Prozent stiegen (und nach Beschusswerbung durch die Super PACs aller anderen Kandidaten bis zum ersten Vorwahltermin in Iowa ähnlich schnell wieder sanken). 

 weiter …

Schreibe einen Kommentar