Leinwand-Druck: Geflügelter Genius (Anunnaki) aus Mesopotamien - Grenzwissenschaft & Mystery Files
Platzhalter

Leinwand-Druck: Geflügelter Genius (Anunnaki) aus Mesopotamien

  • Sorgfältig von Lars A. Fischinger gestaltet
  • Professionell bedruckt
  • Auf Echtholzrahmen
  • Echte Leinwand
  • Maße ca. 30 x 20 x 2 cm (L, B, H)

Beschreibung

Fotoleinwand auf Rahmen, professionell bedruckt:

Ein außerirdischer Anunnaki? Geflügelter Genius aus Mesopotamien

DAS MOTIV:

Diese Leinwand zeigt einen geflügelten “Genius” aus Mesopotamien, dem Zweistromland (heute Irak und Iran). Bekannt sind diese mythischen Götterwesen vor allem auch durch große Relief-Abbbildungen die beispielsweise im Palast des assyrischen Königs Ashurnasirpal II. entdeckt wurden.

Das rätselhafte Flügelwesen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, Darstellungen, Größen und in verschiedenen Szenen. Von kleinen Abbildungen auf Rollsiegeln bis hin zu mehrere Meter hohen Reliefs, wie es diese Leinwand zeigt. In der Prä-Astronautik und Mystery-Forschung regen diese zahllos dargestellten “Flügelwesen” immer wieder für hitzige Debatten. Einige halten sie für die Anunnaki (aus Akkadien) und damit Astronautengötter. Andere verweisen dabei gerne auch auf die scheinbare “Uhr”, die das Wesen auf diesem Leinwanddruck trägt.

Befürworter der Ancient Aliens-Idee verweisen zu dem immer wieder darauf, dass in quasi allen Kulturen “Flügelwesen” vorkommen. Bis zu den “Engeln” der christlichen Tradition. Waren diese Wesen also einst real oder besser versinnbildlichen die Darstellungen einst reale Wesen, die fliegen konnten? Oder, obwohl es ungezählte Abbildungen dieser Götterwesen aus Mesopotamien gibt, doch nur Fantasie, wie es die Kritiker der Grenzwissenschaft glauben?

Diese Fotoleinwand zeigt einen klassischen “Genius”, wie sie genannt werden.

Das im Britischen Museum in London aufgenommene Foto ist sorgfältig bearbeitet und mit einem schönen Hintergrund unterlegt worden.