Leinwand-Druck: Das Sonnentor von Tiahuanaco als "Stargate" - Grenzwissenschaft & Mystery Files
Leinwand-Druck: Das Sonnentor von Tiahuanaco als "Stargate"
Leinwand-Druck: Das Sonnentor von Tiahuanaco als "Stargate"

Leinwand-Druck: Das Sonnentor von Tiahuanaco als “Stargate”

13,50

  • Sorgfältig von Lars A. Fischinger gestaltet
  • Professionell bedruckt
  • Auf Echtholzrahmen (2 cm)
  • Echte Leinwand
  • Maße ca. 30 x 20 x 2 cm (L, B, H)

Beschreibung

Fotoleinwand auf Rahmen, professionell bedruckt:

“Das Sonnentor von Tiahuanaco”

DAS MOTIV:

Hoch in den Anden von Bolivien liegt die legendäre Ruinenstadt Tiahuanaco auf rund 4000 Metern Höhe. Unzählige Legenden ranken sich um diese Ruinenstätte, die angeblich sogar von den “Göttern” selber erbaut worden sein soll … vor Jahrtausenden!

Nicht wenige Autoren nehmen seit Jahrzehnten an, dass Tiahuanaco vielleicht sogar 15.000 Jahre alt ist. Andere sagen, dass die Stätte erst vor rund 2000 Jahren hier am Titicacasee ihren Anfang nahm. Ein Kern der Anlage in Bolivien ist das “Sonnentor von Tiahuanaco”, auf dem vielleicht sogar eine Art “Kalender der Götter” abgebildet ist.

Diese Fotoleinwand zeigt das Sonnentor von der Vorderseite. Sorgfältig bearbeitet und mit Hilfe von Hochauflösenden Fotos der NASA in das Universum verlegt.

So entstand ein professionell auf Leinwand gedrucktes Bild, das wie kaum ein Zweites symbolisch die Idee der Prä-Astronautik veranschaulicht:

Die Verbindung versunkener Kulturen, Völker und Welten mit dem Universum!