Alireza Zarei: "Die verletzte Pyramide: Wie Neugier Geschichte zerstört" - Grenzwissenschaft & Mystery Files
Platzhalter

Alireza Zarei: “Die verletzte Pyramide: Wie Neugier Geschichte zerstört”

  • Broschiert: 231 Seiten
  • Verlag: Ancient Mail; Auflage: 1 (31. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935910827
  • ISBN-13: 978-3935910828
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 2 x 21 cm

Beschreibung

Unwiderlegbare Beweise für eine “verbotene Archäologie” in Gizeh erstmals dokumentiert

Geheime Forschungen in der Großen Pyramide!

Nach wie vor gibt uns die Cheops-Pyramide Rätsel auf. Rätsel, die tief mit der altägyptischen Kultur und Geschichte zusammenhängen und die wir trotz zahlreicher Untersuchungen, immer noch nicht lösen konnten.

Womöglich ist das der Grund, weshalb eine geheime archäologische Gruppe Untersuchungen im Herzen des Cheops-Monumentes durchführt, die das letzte und älteste antike Weltwunder massiv beschädigt haben.

Erstmals in der Geschichte kann die Existenz der so genannten „geheimen Ägyptologie“ unwiderlegbar bewiesen werden.

Folgen Sie dem Autor durch detaillierte Analysen bestehender Theorien und neuester Forschungsergebnisse, um ein Stück dieses Rätsels zu lösen.

Tipps zum Thema: