Tag: 6. Januar 2022

VIDEO: Schon 1.000 Jahre vor Stonehenge gab es um die rätselhafte Megalithanlage "Arthurs Stone" eine bisher unbekannte heilige Landschaft (Bild: Universities of Manchester / Bearbeitung: Fischinger-Online)

VIDEO: Die rätselhafte Megalithanlage „Arthurs Stone“: Eine bisher unbekannte heilige Landschaft – 1.000 Jahre vor Stonehenge?

Teilen:

Jedes Kind kennt heute die rätselhafte Megalithanlage von Stonehenge in England. Und viele wissen auch, dass dieses Rätsel der Steinzeit einst Teil ein ganzen „Kultlandschaft“ mit weiteren Bauten war. Doch schon 1.000 Jahre zuvor soll es laut Archäologen von der Universität Manchester eine bisher unbekannte Heilige Landschaft gegeben haben. Rund um die Megalithstätte „Arthurs Stone“ in Wales. Was die Forscher entdeckten und vermuten, erfahrt Ihr in diesem Video.

Weiterlesen
US-Militär-Experte warnt: Außerirdische könnten Asteroiden oder Viren als Waffe bei einer Invasion nutzen! (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

US-Militär-Experte spekuliert: Außerirdische könnten Asteroiden oder Viren als Waffe bei einer Invasion nutzen! (+ Videos)

Teilen:

Wenn uns eines Tages Außerirdische entdecken und vor allem erreichen, kommen sie dann in Frieden? Oder droht eine Alien-Invasion, wie es uns Film und Kino seit Jahrzehnten so erfolgreich veranschaulichen? Genau darüber sprach jetzt der US-Militär-Experte Professor Paul Springer mit einer britischen Boulevardzeitung. Denn seiner Meinung nach könnten diese Invasoren dabei sogar Asteroiden als Bomben nutzen und Killerviren auf die Menschheit loslassen. Spekulationen, die nicht neu aber dennoch unheimlich sind, wie Ihr hier erfahrt.

Weiterlesen