Januar 2015 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monat: Januar 2015

80 Jahre und nicht müde – Erich von Däniken im Interview: “Die USA hat eine viel bessere Streitkultur als wir!”

Im April dieses Jahres wird Erich von Däniken runde 80 Jahre alt. Der Kopp Verlag nahm dies zum Anlass in Sindelfingen bei Stuttgart einen großen “Däniken-Kongress” rund um seinen Autoren zu veranstalten. Ein Autor der Zeitung “Der Bund” hat nun von Däniken in seiner “Werkstatt”, wie er es nennt, in Interlaken besucht. So schreibt der […]

Weiterlesen

Johnny Depp: “Ich wurde von einem Chupacabra attackiert”. Über die Entschuldigung des Superstars in Tokio nach seinem (vermutlichen) Alkohol-Aussetzer …

Der Marketingmanager Hiroyuki Kurihara musste die Pressekonferenz von und mit Johnny Depp in Tokio absagen und entschuldigte bei den zahllosen Pressevertretern damit, “dass es Johnny Depp seit heute morgen schlecht geht”. Natürlich brodelte die Gerüchteküche, dass Depp wieder zu tief in Glas geschaut habe und deshalb die Konferenz abgesagt wurde. Der Schauspieler sei schließlich in […]

Weiterlesen
VIDEO: Der Vatikan und die Außerirdischen: brauchen wir (eines Tages) Weltraummissionare? (Bild: L.A. Fischinger / WikiCommons/gemeinfrei / NASA/JPL-Caltech)

Der Vatikan und die Außerirdischen: brauchen wir (eines Tages) Weltraummissionare? (Video auf YouTube)

Vatikan und intelligentes Leben im Kosmos – verträgt sich das? Brauchen wir vielleicht sogar eines Tages “Weltraummissionare”, die intelligenten Aliens irgendwo im All das Christentum bringen? Fragen, die sich der Vatikan nicht erst seit wenigen Jahren stellt. Schon 1963 hat die katholische Kirche darüber debattiert, wie man mit Leben im All umgehen soll. Dazu ein […]

Weiterlesen
Unboxing-Video: Zwei Pakete zur Prä-Astronautik und mein neues Buch "Rebellion der Astronautengötter" (Bild: L.A. Fischinger)

Unboxing: 2 Pakete zur Prä-Astronautik und mein neues Buch. Von Anunnaki, Ancient Aliens, Engelchen und den “drei Thesen Henochs” +++ YouTube-Video +++

Heute ist es endlich soweit: Ein neues Video aus dem bei Euch sehr beliebten Bereich “unboxing” ist auf meinem YouTube-Kanal der Mystery Files & Grenzwissenschaft ab sofort online. Diesmal sind zwei große Pakete bei mir angekommen. In dem einen ist mein neues und gerade erschienenes Sachbuch “Rebellion der Astronautenwächter – Gefallene Göttersöhne, die Sintflut und […]

Weiterlesen

129.491 “Project Blue Book” UFO-Seiten der US-Air Force online: Von UFO-Wellen, dem Roswell-Fall, einer “Area 51” und einem Präsidenten, der sich mit Außerirdischen traf (Artikel)

Top Secret UFO-Akten und ehemals gemeine Dokumente über “Unbekannte Flugobjekte” von Regierungen, Militärs und Geheimdiensten werden seit Jahren von diesen immer mehr frei verfügbar online gestellt. So auch das legendäre “Project Blue Book” (auch “Bluebook”). Ein UFO-Forschungsprojekt der Luftwaffe der USA, dass von 1947/1951 bis 1969 geführt wurde. Ein US-UFO-Forscher hat nun alle 130.000 Seiten […]

Weiterlesen

Tschüss Mars – Hallo Venus: Über die NASA-Pläne einer bemannten Mission zur Venus statt zum Mars (YouTube-Video)

Seit vielen Jahrzehnten steht der Mars im Fokus einer bemannten Raumfahrt-Mission zu anderen Planeten. Die Ideen, Pläne und Spekulationen über Mars-Missionen reichen dabei von der Suche nach Leben bis hin zur Umwandlung des Roten Planten zu einer neuen Erde (Terraforming). Nun hat aber die NASA ein Ideen-Konzept entwickelt, lieber bemannt zur Venus statt zum Mars […]

Weiterlesen

“Vertraue niemanden”: Die Erfolgsserie “AKTE X” (X-Files) mit den FBI-Agenten Dana Scully und Fox Mulder könnte wieder ins TV kommen. Gespräche über ein Comeback der Serie laufen … (Update)

Von 1993 bis 2002 lief die Erfolgsserie “Akte X” bzw. “X-Files”, in der die FBI-Agenten Dana Scully und Fox Mulder als Jäger des Phantastischen ungeklärte Mystery-Fälle nachjagten. Von Aliens über Spuk bis zu Verschwörungen war alles dabei. Denn “die Wahrheit liegt irgendwo da draußen”, so der Slogan von Agent Mulder. Seit einigen Tagen nun kursieren […]

Weiterlesen

Geschäfte mit der Angst? “Unter den Verschwörungstheoretikern ist eine Art Start-up-Fieber ausgebrochen”

“Verschwörungstheorien” und der der Markt der Veröffentlichungen von Informationen “hinter den Kulissen” boomen seit Jahren. Nicht erst seit dem 11. September 2001 (9/11), dem UFO-Phänomen der 1950ger Jahre oder aktuell rund um den Islam, die USA und Russland. So hat sich auch die “Frankfurter Allgemeine” in einem umfangreichen Artikel dem Thema nun angenommen. Passend im […]

Weiterlesen