Tag: 21. Mai 2013

Vortrag von Alexander Knörr online: "UFOs im 21. Jahrhundert"

Der UFO-Forscher und Mystery-Schriftsteller Alexander Knörr hielt auf dem Kongress “WE ARE NOT ALONE” in Wien im Frühjahr 2012 seinen Vortrag “UFOs im 21. Jahrhundert”. Knörr, der 1. Vorsitzende der UFO-Forschungsorganisation DEGUFO e.V., schildert darin den Stand der Dinge zum Thema UFO-Phänomen. Auf diesem Kongress von Kollektiv.org (dem bereits weitere folgten und folgen) um den […]

Weiterlesen

US-Flugkapitän: Tausende Piloten hatten bereits UFO-Sichtungen…und hätten deshalb Angst um ihre Familien

Auch Piloten und Flugzeugbesatzungen wurden und werden bei ihrer Arbeit über den Wolken Augenzeugen von UFO-Erscheinungen. Jedoch haben nur sehr wenige den Mut dies auch in der Öffentlichkeit zuzugeben um zum Beispiel nicht als “Spinner” abgestempelt zu werden. Nach Angaben des “National Aviation Reporting Center on Anomalous Phenomena” (NARCAP), sind inzwischen rund 3500 Sichtungen “unbekannter […]

Weiterlesen

Versunkene Kultur in Südafrika gefunden? Seltsame Boden-Bilder in der Karoo-Halbwüste geben Rätsel auf und lassen an ein “Nazca in Südafrika” denken.

Die Hochebene von Nazca in Peru ist weltweit bekannt. Bis heute rätseln Wissenschaftler wie auch Laien über denn wahren Sinn und Zweck der dort vorkommenden Bodenzeichnungen (Geoglyphen) im Riesen-Format von Tieren, geometrischen Pisten und Linien. Nun soll ein “zweites Nazca” nahe der Halbwüste Karoo südöstlich der Kalahari-Wüste im südlichen Afrika gefunden worden sein. Doch sind […]

Weiterlesen