Tag: 11. Februar 2013

SETI-Forscher belauschten gezielt neu entdeckte Exoplaneten nach Alien-Signalen – Vergebens.

Am Ende unseres Buches “Die Akte 2012 – Wahn und Wirklichkeit” schrieben wir bzg. der “grossen Wende 2012”: Kann es sein, dass die NASA-Weltraumteleskop-Mission “Kepler” die “grosse Wende” bringen wird? Ds weiss bis heute natürlich keiner. Jedoch hat die Planeten-Such-Mission eine Flut an neuen Welten in den weiten des Kosmos gesucht. SETI-Forscher haben nun einige […]

Weiterlesen

Sensation im Vatikan: Papst Benedikt XVI. tritt zurück

Das Internet – vor allem Twitter, Facebook & Co. – steht kopf: Papst Benedikt XVI. tritt zum Ende dieses Monats zurück. Schwindene Kraft des 85jährigen sei der Grund für diesen Schritt. So die Nachrichtenagentur “ANSA” heute morgen um 11:46 Uhr. Auch ich traf Benedikt XVI. einst bei einer Audienz persönlich … …und natürlich steht das […]

Weiterlesen
Mose und die Bundeslade aus dem Buch Exodus der Bibel - ein faszinierendes Thema! (Bild: L. A. Fischinger / gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)

Der Stab des Moses und die Bundeslade: ich habe mir den “echten” biblischen Zauberstab einmal angesehen

Ich bin heute ein Erbsenzähler! Also einer jener Menschen, von denen die Prä-Astronautik-Legende Erich von Däniken immer sagt, dass nicht sie die Welt verändern, sondern die Phantasten. Von Däniken sagte einst auch “Mythen sind Reportagen” und als Jäger des Phantastischen sehe ich das durchaus ebenso. Und zu einigen dieser Mythen sollen bis heute greifbare Relikte erhalten sein. So auch der “Stab des Moses” oder “Gottesstab”, mit dem er und sein Bruder Aaron laut Bibel Wunder vollbrachten. Dieser Stock soll noch immer in der Türkei existieren, denn laut dem Alten Testament wurde der Stab einst als Andenken in die legendäre Bundeslade gelegt. Aber, da die Maße der Lade Gottes überliefert sind,  passen Lade und der “Türkische Gottesstab” überhaupt zusammen? Ich habe mit den Zauberstab der Bibel in Istanbul einmal angesehen …

Weiterlesen