Tag: 13. Juli 2012

Rückschlag für die UFO-Sekte RAEL-Bewegung in der Schweiz

Neuenburger Plakatverbot für UFO-Sekte war EMRK-konform Das Verbot für eine Plakat-Aktion der UFO-Sekte Raël ist mit der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) vereinbar. Die Grosse Kammer des Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) hat bestätigt, dass die Meinungsäusserungsfreiheit nicht verletzt worden ist. Die Neuenburger Behörden hatten der Raël-Bewegung 2001 die Bewilligung für eine Plakat-Aktion verweigert. Stein des Anstosses war […]

Weiterlesen

Mieses Spiel der Bonner Regierung von 1980 aufgedeckt: Deutsche Steuergelder für Bildberger verprasst

Mieses Spiel in Bonn: Die Deutsche Bundesregierung unter Helmut Schmidt und Hans-Dietrich Genscher hat die angeblich private Bilderberg-Konferenz der Mächtigsten dieser Welt in Aachen 1980 heimlich mit über 100.000 D-Mark aus der Steuerkasse finanziert! von Luc Bürgin (Herausgeber) Dies und weitere fragwürdige, staatspolitische Verflechtungen belegen geheime Bilderberg-Akten von Altbundespräsident Walter Scheel, die das MYSTERIES-Magazin exklusiv […]

Weiterlesen

Video: Kanadas Ex-Verteidigungsminister bestätigt Außerirdische und UFOs und geheime Machenschaften auf der Erde

Im Jahre 2005 forderte Hellyer als erster wichtiger Staatsmann die Offenlegung der Informationen über extraterrestrische Zivilisationen, welche derzeit die Erde besuchen und die Offenlegung geheimer Technologien im Bereich Gesundheit, Energiegewinnung, Transport usw. zum Nutzen der Bürger. Auch die USA haben nach ihm mit den Aliens gemeinsame Sache gemacht 8was ja seit Jahrzehnten behauptet wird)  – […]

Weiterlesen