Tag: 16. März 2012

Tourismus: Mexiko setzt auf den Weltuntergang (der Unwissenden)

Den Mayas zufolge geht am 21. Dezember 2012 die Welt unter – das ist einer der Höhepunkt des Jahres im Kulturkalender Mexikos. Urlaubern wird schon vorher jede Menge geboten. Mexiko setzt 2012 ganz auf den Weltuntergang: “Rund 600 Veranstaltungen sind das ganze Jahr über rund um das Thema Mayas geplant”, sagt Tourismusministerin Gloria Guevara. Ausstellungen, […]

Weiterlesen

Deutsche Banken finanzieren Bau von Atombomben

von Gerhard Piper Offiziell hat Deutschland auf die Entwicklung und Produktion von Atomwaffen verzichtet. Aber dieser Atomwaffenverzicht gilt nur fürs Inland Die EADS beteiligt sich am Bau französischer Atomwaffen und immerhin elf deutsche Banken und Versicherungen investieren in internationale Rüstungsunternehmen, die auch am Bau von Nuklearwaffen beteiligt sind. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie […]

Weiterlesen

Wege aus der „Minijobfalle“: Gewerkschaft will Mini-Jobs abschaffen

 Von Eva Völpe Der DGB präsentiert eine Idee, wie 400-Euro-Jobs zu regulärer Teilzeitarbeit werden könnten. Aktuell arbeiten 7,4 Millionen Personen auf 400-Euro-Basis. Der Deutsche Gewerkschaftsbund will die Minijobs loswerden. In Berlin stellte Annelie Buntenbach vom DGB-Bundesvorstand am Donnerstag ein Konzept vor, um Verdienste bis 400 Euro innerhalb einer Frist von drei Jahren in normal-abgabenpflichtige Teilzeitjobs […]

Weiterlesen