Tag: 10. März 2012

Das Mysterium des “Kalender der Maya” und der große Irrtum: Über den Maya-Kalender, der kein Maya-Kalender ist.

2009 begann spätestens der Booms rund um die Maya, 2012, ihren Kalender und dem Doomsday etc. pp. Wir schlossen uns Ende 2009/Anfang 2010 mit dem Buch “Die Akte 2012” da an – und schließen uns damit nicht von diesem Mystery-Boom aus. Wer dieses Buch  gelesen hat, der weiß, was darin für (Anti-)Positionen im Zuge des […]

Weiterlesen

Video: "Durch die Apokalypse: Nibiru!" – Neuer Unsinn zu "Planet X"

“Tritt dem internationalen Forschungsprojekt “Durch die Apokalypse” bei. Viele Länder gaben Papiere frei, die die Existenz ausserirdischen Lebens beweisen. Es gibt auch Beweise, dass Ausserirdische ihre Stützpunkte auf dem Mond haben. Die UNO selbst will eine Person vorbereiten, die für die zukünftigen Kontakte mit den Ausserirdischen verantwortlicht wird.” heisst es zu diesem Quatsch-Video – KLICK […]

Weiterlesen

Massenmord an mutmaßlichen Homosexuellen im Irak

Alleine im Februar sollen in dem arabischen Land 42 Menschen wegen des Verdachts sexueller Abweichung getötet worden sein. Der International Gay & Lesbian Human Rights Commission (IGLHRC) und die Organization of Women’s Freedom zufolge kursieren im Irak Todeslisten, auf denen sich die Namen und Adressen von Personen befinden, die man beschuldigt homosexuell zu sein. Angeblich […]

Weiterlesen