Tag: 15. Februar 2012

US-Präsident Eisenhower: Drei Geheimtreffen mit Aliens

In der Ufo-Szene wird schon seit langer Zeit darüber gemunkelt – jetzt aber packt ein Ex-Regierungsberater aus: Der ehemalige US-Präsident Dwight D. Eisenhower (1890-1969) soll sich mit Außerirdischen getroffen haben. Drei Mal! Zu den Geheimtreffen im Jahr 1954 kam es nach Angaben von Timothy Good im US-Bundesstaat New Mexico, auf einem abgelegenen Flughafengelände.  weiter … […]

Weiterlesen

Ungeheuer von Loch Ness: Nessie ist zurück

Ein paar Jahre lang war es verdächtig still geworden um Nessie, das altbekannte Monster von Loch Ness. Viele Schotten fragten sich schon bang, ob etwas nicht stimme mit ihrem berühmten Fabelwesen. Jetzt aber schlägt, zum Glück, das legendäre Untier wieder kräftige Wellen. Gleich viermal ist es in den vergangenen neun Monaten gesichtet worden. Die Anwohner […]

Weiterlesen

Ausstellung in Dresden: Der Maya-Codex rührt den Maya zu Tränen

Tafel 74 des Dresdener Codex Von Stefan Locke Bevor in zehn Monaten die Welt untergeht, wollen viele noch den Garantieschein dafür sehen – und die Dresdner Bibliothek muss länger öffnen. Die Gefahr ist auf den ersten Blick nicht als solche zu erkennen, im Gegenteil, der Weltuntergang kommt bunt daher. Die Seite mit der vermeintlichen Prophezeiung […]

Weiterlesen

iPhone-Apps spionieren Adressbuch aus – Apple erlaubt es

Kritik: Apple erlaubt es App-Herstellern ungefragt auf das Adressbuch zuzugreifen und Daten zu übermitteln Zahlreiche führende Anwendungen für iPhone greifen, ohne den Nutzer zu Fragen, auf die Personendaten und Telefonnummern des Adressbuchs zu und laden sie auf die Server der Hersteller. Wie US-Branchenmedien berichten, sei dies eine gängige Praxis. Facebook, Twitter, Instagram, Foursquare, Foodspotting, Yelp […]

Weiterlesen

Stellungnahme der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V.zu Rechtsextremismus und Antisemitismus als Bestandteil des UFO-Themas und der UFO-Szene

Von GEP e.V. Nachdem der Deutsche Bundestag angekündigt hat, verstärkt gegen Antisemitismus vorzugehen, wurden Ende Januar die Ergebnisse eines von unabhängigen Experten erstellten Antisemitismusberichts im Bundestag vorgestellt. Im Bericht wird am Rande auch von “Ufologen” gesprochen:  “Im Gegensatz zu den Print- und Fernsehmedien ist im Internet eine Flut von antisemitischen Texten zugänglich, es bedarf freilich […]

Weiterlesen

Aliens und Planetenkollisionen

  Von KLAUS GRUNEWAL   Die Entdeckung einer neuen “Super Erde” namens GJ 667 Cc, mögliches außerirdisches Leben auf diesem Trabanten aus der Milchstraße und ein Astronaut, der nach heutigem Kenntnissstand 60 Jahre unterwegs wäre, um diese These zu überprüfen – 30 Jahre hin, 30 Jahre zurück. Was sich anhört wie Science Fiction, sind nur […]

Weiterlesen

Weltuntergang 2012: Plätze im Bunker zu verscherbeln

Am 21. Dezember 2012 soll bekanntlich unsere Welt untergehen. Ein Mann aus Lohmen hätte da eine rettende Geschäftsidee. Der (angebliche) Weltuntergang am 21. Dezember 2012 ist ja schon ziemlich schräg vermarktet worden: ob Hollywood-Film “2012” oder Deospray Axe “final edition”. Doch Werner Demand (57) aus Lohmen toppt sie alle: Er verkauft Bunkerplätze fürs Überleben danach. […]

Weiterlesen