Februar 2012 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monat: Februar 2012

Kepler-Teleskop entdeckt große Bandbreite an Exoplaneten

Washington – Vielen mag noch die Ehrfurcht gebietende Zahl von mehr als 100 Milliarden Planeten, die laut jüngsten Berechnungen um die Sterne der Milchstraße kreisen, in den Ohren klingen. Und das ist nicht einmal die Zahl der Planeten insgesamt, sondern nur jener, die innerhalb der sogenannten “bewohnbaren Zone” um ihren jeweiligen Stern liegen. Die Gesamtzahl […]

Weiterlesen

Neandertaler: Ausgesext oder genetisch von selbst eingegangen?

Viele Geschichten werden darüber erzählt, warum die engsten Verwandten des Menschen, die Neandertaler, ausgestorben sind. Zwar haben sich Menschen und Neandertaler vielleicht schon vor einer halben Million Jahren unabhängig voneinander entwickelt, aber sie haben vor 50.000 zumindest für eine kurze Zeit nebeneinander in Europa gelebt.  weiter …

Weiterlesen

GEOlino-Interview mit Giorgio Tsoukalos: Spurensuche: Waren die Aliens schon hier?

Waren die Götter Astronauten? Für die Existenz von Aliens gibt es keinen Beweis. Doch der Publizist Giorgio Tsoukalos ist überzeugt: Aliens haben bereits vor vielen Jahren die Erde besucht und hier ihre Spuren hinterlassen. GEOlino.de: Sind Sie mal einem Alien begegnet? Giorgio Tsoukalos: Nein, noch nie! Es scheint, als suchten sie immer schnell das Weite, […]

Weiterlesen

Alexander Knörr (DEGUFO e.V.) trifft Stefan Raab bei "TV Total"

Lars A. Fischinger und Alexander Knörr (rechts) auf Malta (Ampssler) Donnerstag, 1. März, Pro 7 Alexander Knörr ist UFO-Forscher und Vorsitzender der “Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO Forschung e.V.” (DEGUFO)! Er bringt ein paar Materialien zu den jüngsten Sichtungsfällen und sein eigenes Buch “UFOS im 21. Jahrhundert” mit. weiter … Siehe auch hier auf diesem BLOG: […]

Weiterlesen

Brasilien: Objekt aus dem Weltraum schlägt in Dorf ein

Experten halten Metallkugel für Überrest einer Ariane-44L-Rakete – NASA-Wissenschafter prophezeit mehr Weltraummüll-Regen für die nächsten Monate. Am vergangenen Mittwoch stürzte ein zunächst unidentifiziertes rundes Metallobjekt auf ein kleines brasilianisches Dorf im nördlichen Bundesstaat Maranhão, wie brasilianische Nachrichten berichten. Der kugelförmige Müll aus dem All misst etwa einen Meter im Durchmesser und dürfte ursprünglich Teil einer […]

Weiterlesen

Wer schützt uns vor dem Verfassungsschutz?

Es gibt viele Gründe, die Verfassung selbst zu schützen und die 17 Verfassungsschutzämter endlich aufzulösen Seit seiner Gründung im Jahr 1950 sorgte das Bundesamt für Verfassungsschutz für Skandale. Immer wieder hatte die als Bollwerk gegen die kommunistische Bedrohung gegründete Behörde ihre Probleme mit Nazi-Kadern. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Spätestens seit der Selbstauflösung […]

Weiterlesen

Prä-Astronautik: Beweise in Mexiko? (Video)

Zeigt ein Video BEWEISE für die Astronautengötter? Beweise in Form von Artefakten aus Mittelamerika, die belegen: “Und Erich von Däniken hat doch recht“?! Schon interessant das Video, keine Frage – und weitere Ergebnisse müssen kommen. Neu: Video: Vortrag über neue rätselhafte Artefakte der verborgenen Geschichte der Menschheit – von Klaus Dona Beachtet bitte dazu auch […]

Weiterlesen

UFO-Welcome-Center: Aliens kommt zu Captain Jody, liebe Aliens!

Jody Pendarvis wartet auf Gäste aus dem All: Der 61-Jährige hat im US-Staat South Carolina ein Empfangszentrum für Außerirdische gebaut – und will sie anlocken. Besuch bei einem Mann mit Geheimwissen. Natürlich hat er sie schon gesehen. Was ist denn das für eine dumme Frage. Hätte er denn sonst das alles hier gebaut? Eigenhändig diese […]

Weiterlesen