Juli 2015 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monat: Juli 2015

1200 Waffen und 2 Tonnen Munition gebunkert: US-Waffennarr hielt sich für einen Alien-Mensch-Hybride, Geheimagenten und Retter der Welt- jetzt ist er tot

Die Science-Fiction-Filme „Men in Black“ haben es quasi vorgemacht: in Los Angeles in den USA wurde die Leiche eines Waffenverrückten gefunden, der sich laut US-Medienberichten für einen Undercover-Agenten von FBI und CIA hielt. Er soll sich für eine Mischung aus Mensch und Alien angesehen haben und müsse die Menschheit beschützen. Dazu hatte der angebliche Alien-Mensch-Hybride […]

Weiterlesen

Video auf YouTube: „Das beste UFO-Foto aller Zeiten“ begeistert die UFO-Forscher! Tatsächlich …? (und warum meine UFO-Fotos besser sind)

„Das beste UFO-Foto aller Zeiten!“ So hat eine Online-Zeitung ein UFO-Fotos aus Indien bezeichnet, das ein Schuljunge zufällig mit seinem Smartphone aufgenommen haben will. Der 11 Jahre alte Bub aus dem indischen Ort Kampur habe das UFO dabei erst daheim auf dem Foto gefunden und sein Vater legt (natürlich) für seine UFO-Erfahrung die Hand ins […]

Weiterlesen

„Netzwerk der Alien-Jäger“ und ein neuer Ansatz bei der Suche nach Leben im All und den Folgen: Das „Forschungsnetzwerk Extraterrestrische Intelligenz“ gegründet.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Wissenschaft und Technik den Beweis erbringen, dass es Leben außerhalb der Erde gibt. Ebenso ist es für viele Wissenschaftler wie auch Laien nur eine Zeitfrage, bis intelligentes außerirdisches Leben in den Tiefen des Alls nachgewiesen wird. Seit Jahren häufen sich die Hinweis darauf. Doch in den Medien […]

Weiterlesen

Eklat um Dr. Zahi Hawass: Er kennt Göbekli Tepe nicht, „glaubt“ nicht an die Ruinenstätte und ergießt sich bei einem Vortrag mit Graham Hancock in Beschimpfungen gegen Robert Bauval (Video auf YouTube)

Der Ägyptologe Dr. Zahi Hawass wird gerne als „Ägyptens letzter Pharao“ bezeichnet. Bis 2011 war er der Chef der Altertümerverwaltung im Land der Pyramiden und so auch der Chef der Pyramiden von Gizeh. Und Dr. Hawass ist mehr als umstritten. Bis heute. Nicht nur in der Archäologie selber, sondern auch im Kreis der Grenzwissenschaft. Dunkle […]

Weiterlesen

Ausschreibung für alle Mystery-Autoren: „Das Vermächtnis der Astronautengötter“. Schreibwettbewerb des Galactic Bookstore Verlag rund um die Grenzwissenschaft für eine Buch-Anthologie.

In den Legenden der Urvölker werden Wesen erwähnt, die vor vielen Jahrtausenden vom Himmel herabgestiegen sein sollen. Weltweit geben außergewöhnliche archäologische Fundstücke der Wissenschaft Rätsel auf. Was ist dran an den Astronautengöttern, die einst die Erde beherrscht haben sollen? Woher kamen sie, und mit welchem Ziel? Welches Wissen, welches Vermächtnis haben sie der Menschheit hinterlassen? […]

Weiterlesen

Wieder eine Erde 2.0 im All entdeckt: Planet „Kepler-452b“ ist ein „größerer und älterer Cousin der Erde“ – aber nicht die Erde 3.0…noch nicht!

Das Weltraumteleskop „Kepler“ ist bei seiner Suche nach Planten außerhalb unseres Sonnensystems (Exoplaneten) immer für Sensationsmeldungen in den Medien und der Online-Community gut. Zahllose Planten hat das Teleskop bereits gefunden und immer wieder gab es in der Vergangenheit Medienberichte über den Fund der „Erde 2.0“. Einem Gesteinsplaneten von ähnlicher Größe wieder unsere Mutter Erde und […]

Weiterlesen

Die „UFO-Akte des Bundestages“ als Thema bei Tagesschau online: „Ein etwas lustloses, aus Wikipedia zusammengeklicktes Schülerreferat“

Die „UFO-Akte des Deutschen Bundestages“ war lange Zeit ein Streitfall für die Gerichte. Die Ausarbeitung des „Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages“ wollte Berlin partout nicht veröffentlichen. Man muss, so eines der Argumente, einen „Wissensvorsprung“ vor dem gemeinen Bürger haben. Vor einigen Wochen sprach das Bundesverwaltungsgericht Leipzig jedoch ein Urteil gegen die Bundesregierung und ihre Geheimhaltung. Die […]

Weiterlesen

Giants: Was wusste US-Präsident Abraham Lincoln 1848 über die Riesen der Vorzeit – kannte er sie? (Video auf YouTube)

Praktisch alle Völker der Erde kennen Geschichten und Überlieferungen von Riesen, die einst auf diesem Planeten gewohnt haben sollen. Auch Spuren dieser Giganten sollen immer wieder gefunden worden sein, und das Thema der „Giants“ gehört fest zur Grenzwissenschaft. Auch in einigen Videos & Vorträgen auf meinem YouTube-Channel sowie in meinem aktuellen Buch „Rebellion der Astronautenwächter“. […]

Weiterlesen