Video: Die Area 51, UFOs und die angeblichen Drohnen über Atomkraftwerken in Frankreich - Interview mit dem UFO-Forscher Marius Kettmann von der DEGUFO e.V. ("Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung") - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Video: Die Area 51, UFOs und die angeblichen Drohnen über Atomkraftwerken in Frankreich – Interview mit dem UFO-Forscher Marius Kettmann von der DEGUFO e.V. („Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung“)

Die "Area 51" in Nevada, USA. Was geht da vor sich? (Bild: Space Imaging, München)
Die „Area 51“ in Nevada, USA. Was geht da vor sich? (Bild: Space Imaging, München)

In der Area 51 in den USA befinden sich UFOs und Aliens. Das macht derzeit (wieder) die Runde, seit der angebliche Insider Boyd Bushman in einem Interview diese Aussagen als Ex-Raumfahrt-Ingenieur in einem Video schilderte. Stimmt das? Und was ist mit den UFOs über Atomkraftwerken in Frankreich, die offiziell bisher als rein irdische Drohnen angesehen werden? Dazu mehr in diesem Interview mit dem UFO-Forscher und Historiker Marius Kettmann von der der UFO-Forschungsorganisation DEGUFO e.V. auf meinem YouTube-Kanal zur Grenzwissenschaft.

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Bei einem spontanen Besuch des 1. Vorsitzenden der DEGUFO e.V. („Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung“) bei mir, entschlossen wir uns ebenso spontan ein Interview zu den Themen UFOs im Kalten Krieg, Area 51, UFO-Sichtungen in Frankreich über dortigen Atomkraftwerken usw. zu führen. Dieses ist nun online.

Alles zu diesen Themen in diesem YouTube-Interview-Video des Phantastischen. “Teilen“, kommentieren, liken und verbreiten ist natürlich wie immer erwünscht.

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Also, ran an die Tasten bei YouTube. Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.

Wenn Ihr mögt, folgt mir doch auch bei Facebook und/oder Twitter. Ich freue mich, Euch, liebe Userinnen und User, auch dort begrüßen zu können.

Ich danke Euch – Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen
(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar