Oktober 2012 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monat: Oktober 2012

Howard Menger’s Kontakte zu Außerirdischen

Im Alter von von acht Jahren sah Howard Menger angeblich erstmalig die ersten „Objekte“ am Himmel. Später, so sagte er, begegnete ihm mit zehn Jahren ein weibliches, außerirdisches Wesen mit goldenen Haaren und einem durchschimmernden Anzug… Dieses Wesen sagte ihm: „Howard, ich bin von weit her gekommen, um Dich zu sehen und mit Dir zu […]

Weiterlesen

31. Oktober: Zeit der Monster, Hexen, Bestien & Co. – Hat der heidnisch-europäische Brauch "Halloween" etwas mit den Ancient Aliens zu tun?

„Im Sekundentakt klingelten die Geister, Hexen oder in anderer Verkleidung erscheinenden Kinder am Abend des 31. Oktober. Was hat dieser Brauch für einen Hintergrund? Sicher, heute geben wir Süßigkeiten oder eine Mandarine. Aber früher?“ Der Prä-Astronautik-Autor Dieter Bremer vermutet, dass hinter dem Brauch „Halloween“ etwas ganz anders stecken könnte: Eine verschwommene Erinnerung an eine Katastrophe […]

Weiterlesen

Video: Die "UFOs von Greifswald" und die DEGUFO e.V. beim "NDR"

24. August 1990 wurden die legendären „Lichter von Greifswald“ (Greifswald-UFOs) an oder besser über der Ostsee gefilmt. Der „NDR“ sendete dazu am 30. Oktober 2012 einen Bericht mit den beiden UFO-Ermittlern Marius Kettmann und Alexander Knörr von der DEGUFO e.V. Hier das Video des „NDR“. Links: Die DEGUFO e.V. stellt sich vor Alexander Knörr auf […]

Weiterlesen

Video: Erich von Däniken im Interview, 2010

Erich von Däniken rechnet in diesem Video-Interview von Andreas Kirchner von Prae-Astronautik.at schonungslos mit dem vorherrschenden Zeitgeist ab. In dem rund 40-Minuten Interview spricht von Däniken sehr persönlich über sich, seine Theorie und über das, was ihn auf unserer Welt ärgert.  Zur Person Erich von Däniken:Der wohl bekannteste Vertreter der Prä-Astronautik ist der 1935 geborene […]

Weiterlesen

Die älteste prähistorische Stadt Europas am Schwarzen Meer gefunden

Hohe Mauern, weißes Gold: Archäologen haben an der bulgarischen Schwarzmeer-Küste die bisher ältiste Stadt Europas entdeckt. Die Anlage wurde in der Kupfersteinzeit zwischen 4700 und 4200 vor Christus erbaut und ist damit bereits rund 6000 Jahre alt! „Was wir hier entdeckt haben, ist die – zumindest bislang – älteste prähistorische Stadt in Europa“, sagt Wasil […]

Weiterlesen

Ehemaliger Kriegs-Bunker an der "Maginot-Linie" steht für den Weltuntergang am 21. Dezember 2012 offen!

Ein Bunker der „Maginot-Linie“ bleibt auf zahlreiche Bitten für Weltuntergangsängstliche und -Fans am „Stichtag“ offen.  Die Fehlinterpretation des Maya-Kalenders in Richtung Weltuntergang hat auch Auswirkungen auf den Tourismus-Sektor: Ein Weltkriegsbunker im Elsass steht zur „Rettung“ bereit. Auf vielfachen Wunsch werde die Bunkeranlage Schoenenbourg in der Nacht auf den 21. Dezember 2012 geöffnet bleiben, sagte der […]

Weiterlesen

Video: Die Verleihung des "Goldenen Brett vorm Kopf" 2012

Die Gesellschaft für kritisches Denken (eine Regionalgruppe der GWUP) vergibt zum zweiten Mal das „Goldene Brett vorm Kopf“ – eine „Auszeichnung“ für den herausragendsten Unsinn des Jahres. Die Verleihung in voller Länge und guter Qualität. „Das Goldene Brett vorm Kopf 2012 geht an Prof. Harald Walach, Professor der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. […]

Weiterlesen

Neues von Nibiru und seiner Ankunft – Nr. 2: Weitere "geistige Botschaften" der Anunnaki an die Menschheit!

„Anu von Nibiru erzählt“. So nennt eine esoterische Dame einen neuen Eintrag in ihrem Blog, der uns den „Weg zum Aufstieg“ weisen soll. Interessant, dass Nibiru „inzwischen (…) nicht mehr viel größer als euer Mond (ist). Er ist gasförmig und brennend.“ Wer mag da schon leben? Unten stehende „Nachricht“ der Anunnaki des Nibiru stammt von […]

Weiterlesen